Total Müde, fiel ich heute Nachmittag nach der Schule ins Bett. Von Traum zu Traum bin ich gesprungen..Ich wollte überhaupt nicht aufstehe...

10 Comments


Total Müde, fiel ich heute Nachmittag nach der Schule ins Bett. Von Traum zu Traum bin ich gesprungen..Ich wollte überhaupt nicht aufstehen,aber eins brachte mich ganz schnell aus dem Bett. Das Telefon! ES klingelte daher, und plötzlich hockte meine Schwester vor meinem Bett und hielt das Telefon in der Hand, und sagte: " DARIA?! Hier ist eine Frau von der Presse!" Und Bäääääm,da war ich wach :) 
Nun Ja,jetzt kann ich nur dazu sagen,dass ich ein Angebot bekommen habe, für unser Stadtmagazin ein Artikel über das Praktikum in Polen zuschreiben... Wenn mir das Spaß machen sollte,dann kann ich auch über andere Themen schreiben. Es würde mir viel für die Zukunft bringen und ich lerne viel daraus... Dazu würde ich gute Kontakte knüpfen :) Einige Anonyme Leute schütteln den Kopf hier und meinen meine Grammatik wäre ja so schlimm , dies ,das... Aber hey! Da kann man mal sehen,was ich trotzdem erreicht kann! 
Wünscht mir viel Glück <3 


Kommentare:

  1. ''..erreicht kann!'' :b
    trotzdem viel Glück.

    AntwortenLöschen
  2. bekommst du da auch geld für, wie so eine art nebenjob? Viel glück

    AntwortenLöschen
  3. viel Glück!
    stell aber den Atikel in dein Blog rein,
    würde ihn gerne dann Lesen :)
    Liebe grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. viel, viel Glueck (:
    aber .. du machst das schon.

    AntwortenLöschen
  5. Was ist denn da unter dem Bett? :-D
    Viel Glück! :-)

    AntwortenLöschen
  6. viel glück, du machst dass bestimmt ganz toll :)

    AntwortenLöschen
  7. Daria vergiss was solche leute sagen! Ja, deine grammatik ist nicht die beste aber dafür machst du dinge, da können dir viele anonyme-rechtschreib-korrigierer lange nicht das wasser reichen (Bsp: fotografieren, filme drehen, kreativ sein, zeichnen)!

    Ich "beobachte" dich jetzt schon länger über youtube und habe jetzt auch deinen neuen blog entdeckt und so wie ich dich bis jetzt einschätzen kann bist du eine, die sich sehr gerne entwickelt und an sich arbeitet. Dieser job wird eine tolle möglichkeit für dich sein, zu wachsen, dich zu entfalten, neues zu erlernen! Ich habe übrigens auch mal in einer redaktion gearbeitet für kurze zeit und festgestellt, dass es nichts für mich ist, weil man mir vorgegeben hat, worüber ich zu schreiben habe. Wenn du auch noch selbst entscheiden kannst, dann mache das auf jeeeden fall! :)

    Liebste grüße! Mary

    PS: Vielleicht willst du ja auch mal bei meinem blog vorbeischauen. Ich fotografiere auch sehr gerne und mache noch ein paar andere dinge. Würde mich freuen :) http://mary--me.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Auf einen mehr oder weniger mit Grammatikschwäche und Rechtschreibfehlern kommt es bei der Presse auch nicht mehr drauf an!

    AntwortenLöschen