Beauty Hier, Hacks da, aufgeklebte Wimpern, Kylie Jenner lipgloss, die perfekten Augenbrauen aufmalen.. Das geht mir so langsam alle...

Beauty Hier, Hacks da, aufgeklebte Wimpern

5 Comments


Beauty Hier, Hacks da, aufgeklebte Wimpern, Kylie Jenner lipgloss, die perfekten Augenbrauen aufmalen.. Das geht mir so langsam alles auf die nerven. Vllt ist das auch der Grund, warum ich so ungern über "Beauty" schreibe, oder Make up Tutorials mache.. Früher in der Pupertät da habe ich mich echt oft geschminkt, einfach mal so Abends, für nichts, vllt für ein paar Fotos, oder zum üben, weil ich spaß daran hatte, aber heute ? Da bin ich ehrlich gesagt zu faul für und wenn ich mich dann schminke, dann stelle ich fest, dass man es auf den Fotos gar nicht mal richtig erkennt, wenn ich mal eine andere Lidschattenfarbe kombination ausprobiere.. Und wenn ich dann mal durch instagam scrolle und die ganzen "Perfekt"  geschminkten "Beautys" sehe, dann frage ich mich heute, wie viel da eigentlich drauf ist, dass man es so gut auf den Fotos erkennt, versteht ihr was ich meine ? :D



Klar Leben und Leben lassen, Schminke ist schon was tolles, aber damals gab es nicht Anleitungen von 1000 Schichten, wie man sein Gesicht kontouriert. Manche Videos sind echt erschrekend. Ich hab da echt keine Lust drauf meine Nase jeden morgen zu schattieren und mich dann Abends beim abschminken über das aussehen meiner ungeschminkte Nase zu wundern.. So fängt man doch irgendwann an, sich eben nicht so zu akzeptieren wie man ist und findet sich eben nicht mehr schön..
Ich mag es auch nicht immer ungeschminkt zu sein, vor allem im Winter, da fühle ich micht so blass und nackt und habe das gefühl, dass ich ungeschminkt krank aussehe, aber das macht schon einen unterschied, ob man etwas leicht betont, oder eben total überschminkt. Ich habe das gefühl, dass es der totale Wettbewerb geworden ist... Selbst ich erwische mich manchmal dabei, wie ich andere bewundere, aber dann wird mir zum Glück wieder klar, dass es eigentlich der totale Schwansinn ist. Nicht alles ist immer so perfekt wie es scheint, sei es das Makeup, oder eben das Leben eines Menschen. Ich werde schon langsam zum kleinen Anti, wenn soviel gehypt wird... Anti 100000 Hashatags, weil ich viel zu stolz dafür bin, haha, anti aufgeklebte Wimpern.. Anti Netzstrumpfhose unter Jeans... Anti Airmax... Aber es könnte auch vllt daran liegen, dass ich einfach nur der totale Sturkopf bin..hmmmm..
Ich will mich damit auf keinen Fall ins bessere Licht stellen, es gibt sicher auch die ein oder anderen Kleidungsstücke in meinem Schrank, die typisch sind...

Ich finde es einfach nur irgendwie echt traurig, wie sich das alles so Entwickelt mit der Jugend.. Aber wenn es euch glücklich macht, dann macht es so !

Mich macht eben sowas nicht glücklich. Ich will nicht immer dem Scheiß Trend hinterher laufen, weil es von einem erwartet wird.. weil ich mithalten will... beim Wettbewerb.
Das macht doch einen irgendwann total Krank im Kopf.. Oder übertreibe ich ?

Ich mag einfach keine Beauty/Fashion Bloggerin sein... Das bin nicht ich..












Kommentare:

  1. Ich finde es ja immer so witzig, wenn geschminkte Frauen über den "Beauty-Wahn" reden. Aber selbst selbst nicht ungeschminkt aus dem Haus trauen. ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du verstehst meine Message nicht ganz.. Natürlich gehe ich mal auch ungeschminkt aus dem Haus, aber das kannst du ja nicht wissen..
      Es geht hier nicht unbedingt um geschminkt, oder ungeschminkt...Und es geht hier auch nicht um mich.

      Löschen
  2. kann deine meinung einerseits total verstehen und finde es deshalb auch so gut, dass du gegen den strom schwimmst und dein eigenes Ding auf Youtube bzw. Instagram o.ä. durchziehst indem du die kleinen Dinge im Leben hervorbringst und thematisierst.
    Andererseits denke ich, dass es auch seine vorteile hat,so viele schminktutorials sehen zu können, da ich beispielsweise garnicht wusste wie viel man mit schminke machen kann und wie unterschiedlich man von tag zu tag aussehen und sein kann. es bringt deine aktuelle laune bzw. stil zum ausdruck und warum dann nicht viele videos dazu sehen ?
    Dennoch respekt dass du es ansprichst und kritisierst :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich frag mich nur,was in Leuten vorgeht,die sich ständig selbst fotografieren (oder sich ständig fotografieren lassen). ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vermutlich bereitet es ihnen einfach freude :)

      Löschen